Kurze Info zu mir!

Ich bin seit der Kommunion meines 2ten Sohnes dem Stampin' Up! Fieber verfallen und möchte dir hier meine Werke zeigen.

Hier ein paar Info's zu mir:

Mit 50% Beschäftigung bei der größten Sozialversicherung in Baden-Württemberg fahre ich 3 mal die Woche ins 30 km entfernte Reutlingen und bin damit eigentlich schon ausgelastet. Aber wie du feststellen kannst, wenn du mir folgst, habe ich Zuhause noch Mann, 2 Kinder und einen Schwiegervater, die ab und an meine Aufmerksamkeit benötigen. Ganz zu Schweigen vom Rest meiner Familie die nur 4 Kilometer weit weg wohnt :).

Als Narr, bin ich bei uns in Eglingen auch das ganze Jahr für die Fasnet engagiert und nähe hier so ab und an mal ein Häs!?Wobei Nähen und Fasnet im Moment allerdings jedoch auf den 2ten Platz meiner Leidenschaften abgefallen sind, da Stampin' Up! total im Fokus steht und mir saumäßig viel Spaß macht.

Ab und an kümmere ich mich auch noch um meine von mir über alles geschätzten Freundinnen, die mir jeder Zeit Zuspruch und Anteilnahme, wenn nötig, gewähren. Was jedoch eher selten vorkommt, denn die meiste Zeit bin ich ein sehr lebensfroher, positiver und glücklicher Mensch, der Spaß und Freude am Umgang mit anderen Menschen hat!

Also, und jetzt versuche ich seit Sommer 2017 noch Sonntags, wenn es irgendwie geht, den Blog hier zu füttern und warte freudig darauf von dir zu lesen oder zu hören.

Und natürlich stehe ich dir auch jederzeit mit Rat und Tat zu deinen Basteleien und für Workshops oder Bestellungen zur Seite, melde dich einfach bei mir!


Sonntag, 13. Januar 2019

Mindestens 1 Sale-A-Bration-Produkt ...

... habe ich in jedem meiner heutigen 3 Projekte verwendet. Irgendwann diese Woche habe ich Abends in aller Seelenruhe mein erstes Projekt gestartet. Momentan bin ich wieder an den Hörbuchteilen von Harry-Potter und da lass ich so ab und an das Fernsehen, Fernsehen sein und begebe mich in die Welt um Harry und Hogwarts. Da lässt es sich so prima nebenher basteln :).

Ich wollte unbedingt die neuen Schmetterlinge aus Schmetterlingsglück (149098), welche du in der Reihe Gartenglück im FSK findest, verwenden und mit ihnen einen Bogen Farbkarton bestempeln. Meine Wahl viel auf Vanille Pur (106550), das habe ich schon eine Weile nicht mehr benutzt und irgendwie, finde ich, es passt prima in den Frühling!

Das Two-Step-Stempelset hat es mir gleich als eines der Ersten, angetan. Passend zur Stanze Schmetterlingsduett (148523) sind immer ein Großer und ein Kleiner Schmetterling übereinander auf einem Klarsichtstempel, so das du gleich beide miteinander ausstanzen kannst. Ich wollte sie ja aber nicht ausstanzen, sondern mir mein eigenes DSP machen. Erst dachte ich, da wäre es etwas ungeschickt, das Beide so nahe beieinander sind, war aber mit dem Ergebnis wirklich happy. Leider habe ich vergessen ein Bilder von den jeweiligen Schritten zu machen. Man hätte es durchaus auch in schwarz/weiß oder mit weniger Farbe benutzen können, aber ich hatte so einen Spaß am Stempeln und wollte das Papier füllen.


Alle 4 Arten aus dem Set siehst du auf dem Bogen. Gestempelt in Memento (132708) habe ich jeden Einzelnen noch mit Fühlern und Körpern versehen und dann mit dem 2ten Stempel alle Flattermänner "gefüllt". Ananas (147141) mit Mango (147093), Limette (147145) mit Grüner Apfel (147095), Babyblau (147105) mit Jade (147097) und Heideblüte (147103) mit Amethyst (147099) kombiniert. Ich habe ziemlich lange gestempelt, aber das Ergebnis, war es wert.


Im Internet habe ich dann diese Box aus einem Stück, ohne Kleben gefunden, die Falzlinien findest du auf dem rechten Bild.


Den Auflieger habe ich mit den Framelits Bestickte Rechtecke (148551) gemacht. 13 Stanzformen für alle möglichen Größen von Rechtecken. Die Framelits sind rechts und links von der Schneidekante gesticht. Sie geben also nicht nur dem Auflieger einen gestickten Rahmen sondern auch dem Rahmen drum herum, wenn du diesen weiter verwenden willst. Ich habe die passende Größe für den Spruch raus gesucht, und eine Nummer größer für die Mattung in Limette (144250).

Den Spruch in Amethyst habe ich etwas nach links gesetzt, damit ich noch Deko anbringen konnte.
Diese besteht aus den Blüten der Akzenten Schmetterlinge (149711) aus der SAB welche ich mit einem Fingerschwämmchen  (133773) in Amethyst und der Glanzfarbe in Frostweiß (147046) betupft habe, und schwarzen facettierten Akzenten (146910). Dazwischen siehst du das Organdy-Band (149623) in Heideblüte, ebenfalls aus der SAB.

Meine 2tes Projekt habe ich mit Papier und Band aus der Reihe Gartenglück angefertigt. Das 6*6" große DSP Gartenglück (148554) ist auf beiden Seiten kariert. Meines habe ich in Heideblüte, mit dem größten der Rechtecke durch die BigShot (143263) gekurbelt und gleich ein Stück Vanille Pur mit einem etwas Kleineren hinter her. Ein kleines Stück vom Flachsband in Flüsterweiß (148764) habe ich zwischen die beiden geklebt.

Auf den vanillefarbenen Auflieger habe ich direkt die Muffinsform aus dem SAB Set Süße Grüße für Dich in Blütenrosa (147108) aufgestempelt. Den Muffin in Savanne (147116) dazu und übers ganze Stück verteilt, gleich noch in Safrangelb (147109) die Blümchen. Den Spruch habe ich erst in Savanne aufgestempelt, als ich die verschiedenfarbigen Sahnehäubchen aufgeklebt hatte. Diese habe ich nach dem Stempeln in Heideblüte, Safrangelb und Blütenrosa von Hand ausgeschnitten und einfach dann entsprechend angeordnet. Das Herzchen noch "reingesteckt" und fertig. Die Deko der Häubchen findest du auch im Set. Das kleine Blümchen, samt dem Großen habe ich Innen dann nochmal reingestempelt.

 
Das letzte meiner Projekte habe ich erst gestern Abend fertig gestellt und dann gleich angefangen den Beitrag für dich zu schreiben, um 12 Uhr hatte ich dann irgendwann genug und bin ins Bett. Jetzt schreibe ich noch kurz weiter und widme mich dann meinen Linsen mit Spätzle und Saitenwürsten :). Die Linsen stehen schon zum Quellen auf dem Herd.


Hier sind das meiste SAB Produkte. Die Holzblättchen aus Akzente Schmetterlinge und das Band kennst du jetzt schon, das DSP Schmetterlingsvielfalt (149622) kommt jetzt dazu. Ich habe es dir ja in meiner Vorstellung schon beschrieben. Das Fähnchen mit den Punkten ist die Rückseite des Papieres auf der Front, das ich einfach auf eine Flüsterweiße (106549) Karte mit Snail (104332) aufgeklebt habe ist einer der 12 Bögen des doppelseitig bedruckten Papieres.

Auch den Schmetterling findest du auf einem der Bögen, den habe ich einfach mit der Stanze Schmetterlingsduett  ausgestanzt und etwas übers Falzbein (102300) gezogen und nur den Körper flach mit Tombow (110755) aufgeklebt.

Das Etikett hierfür habe ich aus den Thinlits Spitzendeckchen aus Farbkarton Amethyst (147011) ausgekurbelt. Eigentlich wollte ich nur das Kränzchen benutzen, das war für das unruhige Papier aber zu wenig :), deshalb habe ich erhöht mit Dimensionals (104430), einfach noch den Innenteil der Ausstanzung mit auf der Karte angebracht.

Darunter noch etwas Metallic-Garn in Silber (138402) und die aus Limette (144250) ausgestanzten Blätter (Blätterzweig 144667), die ich vorher auch noch mit dem Falzbein bearbeitet habe. Ich mag das irgendwie nicht so ganz flach auf der Karte haben. Allerdings geht das Ganze, dann auch nicht so gut in einen Umschlag, wenn du die Karte verschicken willst. Noch ein paar Akzente in Grapefruit dazu, die du auf dem gleichen Bogen findest wie die Schwarzen oben.

Eigentlich wäre die Karte so fertig gewesen, aber mir hat immer noch etwas gefehlt. Also habe ich aus dem Set Voller Schönheit (149823) das in Schreibschrift geschriebene Hallo mit Versamark (102283) auf Schwarzen FK (121688) aufgestempelt und mit weißem Prägepulver (109132) embosst, zum kleinen Fähnchen geschnitten und erhöht aufgeklebt.

Fertig!

Jetzt hätte ich noch eine Frage an dich, findest du es gut die Bestellnummern gleich hinter den Produkten zu lesen, oder nimmst du die bei Interesse lieber aus dem Katalog? Ich überlese sie einfach, aber falls die Informationen unnötig sind, würde ich sie, glaube ich, lieber weiterhin weg lassen?! Würde mich freuen wenn du mir dazu kurz schreibst.

Ich lese nachher noch etwas Korrektur und dann sende ich den Beitrag los. Ich hoffe du lässt dich inspirieren und freue mich wenn du nächste Woche wieder rein liest :)!!!

Schönes schneereiches Wochenende (bei uns fällt er unentwegt, trotz Regenansage)!

Liebe Grüße

Sandra

Sonntag, 6. Januar 2019

Den Frühjahr-Sommer-Katalog und die Sale-A-Bration Broschüre ...

... habe ich dir endlich am Freitag Abend auf der rechten Seite bei den Bildern verlinkt. Einfach mit einem Klick drauf und stöbern. Wenn du lieber einen in Papierform haben magst, dann setz dich bitte mit mir in Verbindung. Ich habe ebenfalls seit Freitag, endlich ein paar Exemplare hier liegen und würde mich freuen ihn mit dir zusammen bei einer Stempelparty anzusehen. Einige der Produkte habe ich dir schon gezeigt, ein zwei sind noch mit den Katalogen hier eingezogen, unter anderem die Thinlits, Framelits für das Teekränzchen, von denen ich dir schon erzählt habe, welche es passend in der SAB zum Stempelset gibt. Bilder werde ich dir zeigen, sobald ich sie benutzt habe.

Das Erste Set, das jetzt von mir getestet wurde, ist die Reihe - In der Werkstatt - ein absolutes Männerset, für Väter, Autofahrer, Werkstattnutzer ... Außer dem passenden Farbkartonset wurden von mir die gesamten Produkte von der Seite 43 im Katalog verwendet:

Stempelset Werkstattworte (149154)
Thinlits Formen Werkzeugteile (148521)
Produktpaket (150606)
DSP 6*6" In der Werkstatt (148482)
Gestreiftes Metallic-Geschenkband in Schwarz/Silber (148486)
Metall-Accessoires In der Werkstatt (148485)

dazu noch:

Stempelset Aus der Kreativwerkstatt (148195)
Metallic Papier in Zinkoptik (HWK leider nicht mehr bestellbar)
FK Anthrazit (121689)
FK Schiefergrau (131291)
FK Meeresgrün (144252) (In Color noch bis Mai 2019 erhältlich)
FK Vanille Pur (106550)
Papierschneider (129722)
BigShot (143263)
Stanze in 1 3/8" (nicht mehr bestellbar), 1" (119868), 1/2" (119869), 1/8" (134365) und die ganz
Kleine die es leider nicht mehr gibt, wofür du aber auch den Aufhebhelfer (144107 wird aus dem HWK übernommen) oder das Papier-Loch-Werkzeug (126189) nehmen könntest
Snail Klebemittel (104332)
Mehrzweck-Flüssigkleber (10755)
Dimensionals (104430+144108)
Blätter mit Mehrzweckaufklebern (144106)
Miniklebepunkte (103683)
Stempelfarbe Glutrot (147084)
Stampin' Write Marker in Anthrazit, Schiefergrau und Curry-Gelb (nur jeweils in der Kollektion mit 10 Stück oder mit allen 40 Farben erhältlich)
und Brads aus meinem Vorrat.

Meine Freundin braucht für ihren Schwager zum 50ten eine Geburtstagskarte. Da kam mir natürlich das neue Set gerade recht. Ihr Schwager ist ein ausgemachter Autofreak und LKW-Fahrer. Ich habe bei Pinteres Werkzeugkasten basteln eingegeben und da kam von Stempelpfau.com - Meine OnStage Berlin Projekte Werkzeugkasten. In Ihrem Beitrag findest du einen Link zu der Idee von Sindy Mörtl - wenn du dann auf den Link https://pin.it/r5ob6kaqi4urwx  gehst, findest du die Angaben, Maße, etc. für einen Werkzeugkasten 15*8*8 cm. Alle Schritte sind richtig toll erklärt, deshalb habe ich mir hier nicht nochmal die Mühe gemacht alles aufzuschreiben, da ich alles 1 zu 1 übernommen habe.

Und hier kommt er nun, der Werkzeugkasten zum 50.


Alle farbigen Teile auf dem Kasten sind aus dem DSP ausgestanzt (Lenkräder und Tachoanzeigen) oder mit den Thinlits ausgekurbelt. Nur die vielen Schlüsselchen sind von Hand ausgeschnitten.


Das Banner habe ich aus 2 Stempeln im Set zusammengesetzt und von Hand zum Fähnchen geschnitten.






Den kleinen Schlüsselring habe ich meinem Mann stibitzt und alle Schlüsselchen eingehängt. Für die Schlüssel habe ich das DSP mit den Blättern mit Mehrzweckaufkleber auf ein Stück Vanille Pur  aufgeklebt. So kann jeder aus der Familie meiner Freundin auf einem Schlüssel unterschreiben.


Den Schlüsselanhänger habe ich mit den Write Markern eingefärbt, so das einzelne Teile in verschiedenen Farben oder gar nicht abgestempelt werden können, so sieht der Stempel im Original aus:


Beim ersten Abdruck habe ich nur den Rahmen und beim 2ten den Rahmen und das Schönen bemalt und nachträglich jeweils das 50ten (Aus der Kreativwerkstatt) und du bis der Renner reingestempelt. Da die Form symetrisch ist, konnte ich die ausgekurbelten Teile gegeneinander Kleben und als Anhänger/Gruß verwenden.

Jetzt muß sich meine Freundin Doris nur noch überlegen, wie sie die Schächtelchen befüllt und die Party kann steigen. Aber das sollte kein Problem sein :)!

Beim Stempeln kam mir zu Nutze, das ich mir die neuen Ablösbaren Stempel bereits alle montiert hatte. Davon habe ich dir auch eine kleine Bilderreihe gemacht. Falls du Fragen zu den Stempeln hast bitte melden. Bei der ganzen Menge habe ich vielleicht 2-3 nicht so ganz 100% aufgeklebt bekommen, der Rest gefällt mir jedoch ganz gut. Allerdings musst du wirklich beim Ablösen vom Acrylblock aufpassen, da der Aufkleber extrem auf dem Block haften bleibt und beim gewaltsamen Entfernen der Schaumstoff kaputt gehen kann!!

Schutzfolien abziehen




Stempel passgenau einsetzen

Fertig!



Bitte melde dich wenn du Probleme haben solltest. Wenn du dir unsicher bist, ob dir das ganze gefällt, kannst du gerne bei mir vorab probieren, denn wenn der Kleber drauf ist, geht er nicht mehr ohne Schaden weg!!! Dann lässt du sie lieber, wie vorher auch, einfach weg :)

So meine Liebe, das wäre es für heute Mal gewesen. Ich sende dir schneereiche Grüße und wünsche dir eine kreative Woche!!! Bis nächsten Sonntag.

Sandra

Sonntag, 30. Dezember 2018

Silvestergoodies ...

... habe ich diese Woche für unseren Silvestertisch gebastelt. Für Silvester habe ich eigentlich bewusst keine Stempel, da ich aber für meine Schwester die Glücksschweinchen (144500) bestellt habe, kam mir als ich das letzte Video von meiner Stempelmutter Alexandra gesehen habe, direkt eine Idee! Das Video habe ich dir hier.


Allerdings wollte ich für meine etwas mehr Glitzer und da ist mir gleich das neue in der SAB erhältliche Metallic-Folienpapier (149712 bestellbar ab 03.01.2019) in den Sinn gekommen. Von der du bei einem Bestellwert von 60 Euro je 4 Bögen in Grapefruit und Kussrot erhälst. Ich habe mir einen Bogen Grapefruit geschnappt und mit der StazeOn Tinte (101406) in schwarz bestempelt. Ganz einig, bin ich mit der Tinte immer noch nicht, aber für das Folienpapier ist sie echt spitze. Die Schweinchen sin prima getrocknet. Bei den ersten 2 habe ich leider etwas geschmiert, da musst du echt verflixt aufpassen, denn die Tinte rutscht auf dem Papier. Einfach gerade runter stempeln und wieder abziehen, dann sollte nichts passieren.



Für das Feuerwerk im Hintergrund habe ich zum Embossen (Versamark (102283) und Glitzerprägepulver vom Action) das Gastgeberinnen-Set Wunderbare Wintergrüße aus dem letzten Jahr verwendet.

Schnäuzchen, Bäckchen, Ohren und Hufe der Schweinchen sind mit dem Blend in Hell Kussrot (147026) ausgemalt. Aus Sternenschimmer Glitzerpapier (146957) habe ich die Flügelchen ausgeschnitten, nachdem ich diese auch mit StazeOn aufgestempelt hatte. Das StazeOn funktioniert auch auf dem Glitzerpapier prima. Die Schweinchen im Ganzen sind Handarbeit, sprich es gibt weder Stanze noch Framelit dafür.

Für die kleinen Zahlen gibt es von SU leider auch keine Thinlits. Diese habe ich mir vor 2 Jahren von Rayher bei Amazon (https://www.amazon.de/Rayher-Hobby-59236000-Numbers-Stanzschablonen-Set/dp/B00SYERJTO/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1546165820&sr=8-2&keywords=thinlits+zahlen) bestellt.

Das Happy findest du auch in einem neuen Set: Family&Friends (148698). Denn mit dem Spruch habe ich mich ziemlich schwer getan. Die Neujahres-Sprüche die in meinen "Alten" Stempelsets drin sind, waren mir alle zu lang. Das Happy jetzt, ist eigentlich ein Happy Birthday. Lässt sich aber prima nur als Happy stempeln. Mit Memento (132708) habe ich alle auf einen Streifen Flüsterweiß (106549) gestempelt und einfach nur ausgeschnitten.

Für den Aufsteller habe ich einen DIN A4 Bogen Schwarz (121688) in 5 Streifen geschnitten (ca. 5,95 cm) in der Mitte bei 10,5 und von rechts und links je bei 2,5 cm gefalzt. Mit einem Streifen Abreiss-Klebeband (138995) zusammen geklebt und eine Goldene Kugel mit einem Miniklebepunkt (103683) Innen rein geklebt. Das Schweinchen und das Happy sind mit Dimensionals (104430+144108) aufgeklebt, die Zahlen mit Mehrzweck-Flüssigkleber (110755).

Ich weiß, das du, außer du bist bereits Demonstratorin wie ich, noch keine Möglichkeit hattest dir das tolle Papier zu sichern, aber die SAB kommt und die Glücksschweinchen gibt es sicher noch bis Ende Mai zu kaufen, also falls du jemanden Glück wünschen willst, ist das doch das perfekte Set! Und wenn du selber Demonstratorin werden möchtest, darfst du dich gerne bei mir melden, denn während der SAB einzusteigen ist immer von Vorteil für dich! Und du erhälst immer viele Produkte vor den anderen Kunden. Melde dich einfach für mehr Info's bei mir. Ich würde mich sehr freuen.

Jetzt wünsche ich dir auf jeden Fall mal schon einen saumäßig guten Start ins Neue Jahr und freue mich darauf in 2019 weiter meine Kreativität mit dir zu teilen!

Mit ganz lieben Grüßen

Sandra


Sonntag, 23. Dezember 2018

Letzte Vorbereitungen ...

... für' s Fest! Gerade bin ich fertig geworden, die Kugeln hängen am Baum und so kann es morgen los gehen. Normalerweise habe ich das immer erst am Heiligen Abend gemacht, aber mittlerweile entspannt es das Ganze doch etwas, wenn der Baum schon vorher fertig ist.


Dieses Jahr haben wir in der Christbaumkultur nur noch Hochstämme gefunden und wir mussten die Spitze einer Colorado-Fichte nehmen. Das ist nun daraus geworden. Weiß, Silber und ein bisschen Rot.

Als Tischdeko habe ich Gläser aus dem Schrank gekramt und mit den Framelits Winterstädtchen (HK) aus Flüsterweißem Farbkarton einfach eine Banderole darum gemacht. Dafür habe ich 7 cm breite Streifen in der Länge des Umfanges des Gläschens durch die BigShot gekurbelt. Und je nach dem ein weiteres Teil angelegt, so das ein schönes Städtchen entstanden ist.


Für die Bäumchen kannst du 3 verschieden große Kreis-Framelits, oder auch Stanzen wenn du hast, nehmen und in 8tel falten. Wenn du sie mit etwas Abstand übereinander klebst, entstehen die hübschen Bäumchen. Auch für die Häuschen gibt es bereits viele Anleitungen im Netz, deswegen habe ich dir hier nur den Plan aufgezeichnet.


Wichtig ist, das die Höhe der Box, die Hälfte der Breite der Box ausmacht, so das ein rechter Winkle als Dachspitze entsteht. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, melde dich bitte einfach bei mir.

Vielleicht ist ja noch eine Idee für dich dabei, ich mach heute auf jeden Fall mal schon Schluss und wünsche dir wunderschöne Weihnachten!

Liebe Grüße

Sandra

Sonntag, 16. Dezember 2018

Ausgepackt ...

... ist meine Ware aus dem neuen Frühjahr-Sommer-Katalog! Gebastelt habe ich aber nur eine Kleinigkeit für meine Mama. Meine Mama ist gerade im Krankenstand, deshalb weiß ich auch noch nicht genau ob ich es schaffe in den nächsten Wochen regelmäßig was zu basteln und dir hier zu zeigen. Falls dem so ist, bitte ich dies vorab zu Entschuldigen. Eigentlich habe ich noch vor, die Tischdeko für unser Weihnachtsfest zu basteln und die auch zu zeigen, mal sehen!

Auf jeden Fall habe ich jetzt mal die neuen Produkte für die fotografiert. Das Licht war heute morgen noch nicht ganz optimal und meine Lampe spiegelt etwas auch den Stempelhüllen, aber ich hoffe du kannst dir trotzdem einen Ersten Eindruck von den Produkten verschaffen, die mich so sehr begeistert haben. 2-3 Sachen waren als ich bestellt habe noch nicht lieferbar, aber kommt Zeit, kommt der Rest :)!

Da ist er nun, mit Sale-A-Bration Broschüre, der neue Katalog! Ab Januar kannst du ihn bei mir erhalten.


Ich werde jetzt seitenweiße mit dir meine Bestellungen durchgehen, so das du wenn du den Katalog vor dir liegen hast ungefähr weißt wo was zu finden ist.

Framlitsformen Herzlich Bestickt

Zweifarbiges Geschenkband in Blütenrosa und Flüsterweiss
Accessoires Mattierte Blüten

Produktpaket voller Schönheit:
Stempelset Voller Schönheit + Thinlits Schöne Schmetterlinge

Süssigkeiten-Becher und Wendeband in Jade/ Grüner Apfel

Produktpaket Kuchen ist die Antwort:
Stempelset Kuchen ist die Antwort + Stanze Torte

Vibrant Vases passend zur Stanze Vasen aus dem Hauptkatalog

Stanzenpaket Blümchen:
3 Miniblüten-Stempel, der Blütenstempel und ein Blättchen auf dem 4ten Stanzerchen

Produktpaket Gut Gesagt:
Stempelset Gut Gesagt und Framelits Schön Geschrieben
nicht ganz günstig, aber du erhälst 51 ablösbare Stempel und 24 Stanzformen!!!

Die neue Stanz-Box Sechs Richtige enthält
1 Acryl-Block in der einfachen Form 5,1*5,7 cm (hab ich versehentlich zum fotografieren nicht raus genommen)
1 Stampin-Spot in Schwarzer Archiv-Tinte
Aquarellstifte in Kleegrün, Babyblau, Espresso und Kürbisgelb
die Stanze und die Stempel

DSP Gartenglück aus der gleichnamigen Reihe
dazu:

das Produktpaket Schmetterlingsglück mit der Stanze Schmetterlingsduett
dazu das Flachsband in Flüsterweiss und
die selbstklebenden Pailetten Gartenglück

DSP In der Werkstatt aus der gleichnamigen Reihe
dazu:

Produktpaket Werkstattworte mit den Thinlits Werkzeugteile
das gestreifte Metallic-Geschenkband in Schwarz/ Silber und die Metall-Accessoires In der Werkstatt
Let it Ride, Tea together, Family & Friends und First Steps sind dann noch einzelne Stempelsets
Allerdings kannst du dir in der SAB mit 120 Euro Bestellwert zu dem Set Tea Together ganz tolle Framelits ergattern
(die waren leider nicht bestellbar, schniff, sonst wären sie mit eingezogen!!!)

 Und in der SAB  erwarten dich diese tollen Stempel und Produkte:
Süße Grüße für dich, Haus am Meer, Froschkönig und kleiner Wunscherfüller

Organdy-Band im Kombipack in
Babyblau, Osterglocke, Grapefruit, Heideblüte und Limette

Akzente Schmetterlinge aus Pressholz

DSP Schmetterlingsvielfalt

Metallic-Folienpapier in Grapefruit und Kussrot
Für die Genesungswünsche meiner Mama hab ich das DSP Schmetterlingsvielfalt und das Metallic-Folienpapier in Grapefruit verwendet, dazu die Schmetterlingsstanze, das Organdy-Band in Grapefruit und da Produktpaket Gut Gesagt:



Auf Einzelnen im DSP enthaltene Papieren findest du Schmetterlinge, die du direkt mit der Schmetterlings-Duo-Stanze ausstanzen kannst. Ich habe jedoch einfach die Rückseite eines Papiers mit Punkten genommen (die Rückseite der Papiere ist immer schwarz/weiß) und noch ein paar Flattermänner auf der Verpackung angebracht. Mir war es ohne noch ein wenig zu Nackig und die selbstklebenden Pailetten Gartenglück runden das Ganze dann vollends ab.

Ich hoffe ich habe dich etwas neugierig gemacht?! Melde dich gerne bei mir wenn du eine Party machen möchtest, oder einfach so bestellen willst! Im Laufe der SAB werde ich dir auf jeden Fall neue Projekte mit den Produkten zeigen und freue mich wenn du wieder rein liest!!

Bis dahin, schöne und vor Allem gesunde Adventstage!

Liebe Grüße

Sandra